Projektplanung-Visualisierung-innenProjektplanung-Visualisierung-1Projektplanung-Visualisierung-2

Planung


Eine vorausschauende Planung zahlt sich immer aus


Die erste Entscheidung ist oft schon eine Fehlentscheidung.

Der clevere Bauherr weiß, dass eine strikte Trennung von Planung und Ausführung
den Erfolg des Bauvorhabens sichert.
Durch die separate Planung verschafft sich der Bauherr die Möglichkeit, frühzeitig
und vorausschauend auf Kosten und Ausführung des Bauvorhabens Einfluß zu nehmen
und aktiv an einer bedarfsgerechten Lösung mitzuarbeiten.
Durch eine sofortige Vergabe von Planung und Ausführung im Paket zum Festpreis
beraubt er sich der oben genannte Vorteile und wird am Ende feststellen, dass dieser
Weg nicht wirklich Kosten gespart hat. Bedingt durch die Tatsache, dass der Preis bereits
vor Ausarbeitung der Planung fixiert wurde, führt jede Änderung, die sich im Zuge der
Planung ergibt, zwangsläufig auch zu Änderungen am vereinbarten Festpreis.

Mit ein paar Eingabeplänen ist es nicht getan.

Nur im Zuge einer sorgfältigen Planung können die spezifischen Anforderungen des
Betriebes, die Gebäudehülle, das haustechnische Konzept sowie Tragwerk und Brand-
schutz sinnvoll aufeinander abgestimmt werden. Varianten können untersucht und
Leistungsbilder genauer definiert werden.

Erst durch qualifizierte Beratung ist es dem Bauherrn möglich, die Tragweite seiner Ent-
scheidungen zu begreifen und so aktiv den Erfolg des Bauvorhabens sicherzustellen.

Mit jedem weiteren Planungsschritt wird der Blick der Bauherrschaft für Einzelheiten ge-
schärft und ermöglicht so die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt.

Erst im Anschluss an die so wichtige Planungsphase ist der gewünschte Leistungsumfang
konkretisiert und ein reeller Preisvergleich anhand detaillierter Leistungsverzeichnisse
möglich. Die vorab in die Planung investierten Kosten zahlen sich jetzt aus. Es ist sicher-
gestellt, dass das Preis-/Leistungsverhältnis den Ansprüchen der Bauherrschaft an das
neue Gebäude entspricht.

Dies bestätigen uns unsere Bauherren immer wieder. Und nichts ist zufriedenstellender
als die Gewissheit, die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.

 

 

Projektentwicklung

Nutzen Sie unser Know-How so früh wie möglich. Schon bei der Wahl eines Standortes oder
eines Grundstückes stehen grundsätzliche und kostenrelevante Entscheidungen an.

Aber auch bei der ersten Festlegung oder Änderung von Produktionsstraßen, betrieblichen
Abläufen, Lagersystemen, Verkehrsführung o.Ä. empfiehlt es sich rechtzeitig mit den
entsprechenden Fachplanern an einem Tisch zu sitzen. In Zusammenarbeit mit Ihren
Betriebsleitern und Verfahrenstechnikern unterstützen und beraten wir Sie.

Hiervon profitieren beide Seiten. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Projektentwicklung
und Gewerbebau ermöglicht es uns, die baulichen und technischen Aspekte aufeinander
abzustimmen. Hierdurch werden auch die voraussichtlichen Baukosten und die Kosten für
Anlagentechnik optimiert. Es wird sichergestellt, dass Gebäude und betriebliche Abläufe
reibungslos miteinander funktionieren und keine Zwänge entstehen.

Um das Leistungs- und Qualitätsbild von einzelnen Betrieben besser bewerten und vergleichen zu können wurde der Verein zur Qualitätssicherung und Zertifizierung für den Mittelstand e.V. ins Leben gerufen. Auch wir gehören zu den Firmen, die hier in den Bereichen Qualitätsmanagement und Umweltschutz ausgezeichnet wurden.

 



Der Bauherr profitiert von einer vorausschauenden und nach-
haltigen Planung.


Erst mit Fortschritt der Planung habe ich erkannt, wie viele Aspekte ich am Anfang nicht bedacht habe.
Es war wichtig, hier noch frühzeitig reagieren zu können.
K. Noreiks, Bauherr

Die Qualität der Arbeit wird vom Arbeitsklima wesentlich beeinflusst.
Die Betriebsgebäude und ihre vom arbeitenden Menschen darin wahr-
genommenen Umgebungsbedin-
gungen haben entscheidenden Ein-
fluss auf sein Wohlbefinden und
seine Leistungsfähigkeit.
J. Mack, Bauherr